Apfelkuchen mit Mandel- und Kokosmehl

Details


  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Backzeit 30 min
 

Zutaten


Für 1 Backblech mit ca. 20 Stücken
Für den Teig:Für den Belag:
Apfelkuchen mit Mandel- und Kokosmehl
Apfelkuchen mit Mandel- und Kokosmehl

Zubereitung


Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen und abkühlen lassen. Die Äpfel in Spalten schneiden und mit dem Saft einer Zitrone und 1 EL Kokosblütenzucker vermengen und beiseite stellen.

In einer Schüssel die Mehle, Johannisbrotkernmehl, Vanille und Zimt vermischen. Für den Teig Eier, restlichen Zucker und Salz mit einem Rührgerät für ca. 5 Minuten cremig schlagen. Die Butter einfließen lassen und verrühren. Die Mehl-Mischung zum Teig geben und nach und nach unterheben.

Den Teig auf dem Backblech verteilen. Mit Apfelspalten belegen und nach Wunsch noch mit Kokosblütenzucker und Mandelblättchen bestreuen. Im Ofen für ca. 30-35 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2018 • Impressum & Datenschutz