Black Bean Chocolate Cake

Details


  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Backzeit: 25 min
 

Zutaten


Für eine Kastenform 20 cm
  • 25 g Leinsaat geschrotet
  • 20 ml Wasser
  • 1 Dose Schwarze Bohnen, abgetropft
  • 40 g Mandeln, Californien, gehackt
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 g Natron
  • 60 g Kakaopulver stark entölt
  • 130 g Kokosblütenzucker
  • 20 g Kokosöl nativ
  • 20 ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • Kokosöl nativ zum Einfetten der Backform
Für das Topping:
  • 5 g Kokosraspeln
  • 10 g Schokotropfen Zartbitter
  • 10 g Mandeln, Californien, gehackt
Black Bean Chocolate Cake
Black Bean Chocolate Cake

Zubereitung


Die geschrotete Leinsaat mit dem Wasser in ein Glas geben und für ca. 5 Minuten quellen lassen.

Anschließend die Bohnen im Mixer zerkleinern und mit Leinsamen, Mandeln, Backpulver, Natron, Kakaopulver, Kokosblütenzucker, Kokosöl und Mandelmilch in eine Küchenmaschine geben und vermengen. Backform mit Kokosöl einfetten und die fertige Teigmasse ca. 4 cm dick einfüllen.

Mit Kokosraspeln, Schokotropfen und gehackten Mandeln bestreuen. Die Brownies ca. 25 Minuten bei 175 Grad backen.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz