Cashew-Wölkchen

Details


  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Kühlzeit: 60 min
  • Backzeit: 15-20 min
  • Weihnachtsrezept
  • braucht Zeit
 

Zutaten


für 60 Stück

für den Teigfür den Baiserbelag

Zubereitung


Für den Teig:
Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig goldbraun rösten, abkühlen lassen und fein mahlen. Alle Zutaten für den Teig zunächst mit dem Knethaken des Handrührgerätes mischen, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten und ca. 60 Minuten kalt stellen.

Den Backofen auf 175 °C vorheizen (Umluft 160 °C). Den Teig portionsweise auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Mit einem gewellten Kuchenrädchen rechteckige Plätzchen ausradeln. Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Für den Baiserbelag:
Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und gesiebten Puderzucker langsam dazugeben.

Baiser auf die Plätzchen streichen, mit den gehackten Cashewkernen bestreuen und ca. 15-20 Minuten bei 175 °C backen.

Tipp: Diese Plätzchen schmecken auch hervorragend mit Pinienkernen statt mit Cashews.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz