Erbsen-Kokos-Suppe mit Walnuss-Minz-Pesto

von
Attila Hildmann

Details


  • Zubereitungszeit: 40 min
  • vegan
  • warmes Gericht
  • schnell zubereitet
 

Zutaten


für 4 Personen

für die Suppefür das Pestofür die Deko
Erbsen-Kokos-Suppe mit Walnuss-Minz-Pesto
Erbsen-Kokos-Suppe mit Walnuss-Minz-Pesto

Zubereitung


Für die Suppe:
Zwiebel schälen und grob hacken. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin 3 Minuten anbraten. Alle anderen Zutaten für die Suppe hinzufügen und bei zugedecktem Topf unter mehrmaligem Umrühren (Anbrenngefahr) ca. 35 Minuten kochen lassen. Anschließend mit einem Pürierstab glatt pürieren, evtl. je nach Geschmack noch etwas Wasser oder Kokosmilch hinzufügen für einen schön cremige Konsistenz. Mit Salz abschmecken.

Für das Pesto:
Die frische Pfefferminze waschen, Blätter abzupfen und mit allen anderen Zutaten im Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppe in tiefe Teller geben und mit Pesto, kleingeschnittenen Chilistreifen, Walnussöl-Tropfen, Pfefferminzblatt und Kokoschips dekorieren.

Tipp: Für eine schnellere Kochzeit - Erbsen vorher ca. 1 Stunde mit kaltem Wasser einweichen.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz