Kicher-Rührei mit Shiitake und Tomaten

von
Stina Spiegelberg

Details


  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Ziehzeit: 10 min
  • sojafrei
  • vegan
  • schnell zubereitet
 

Zutaten


für 2 Personen
Kicher-Rührei mit Shiitake und Tomaten
Kicher-Rührei mit Shiitake und Tomaten

Zubereitung


Das Kichererbsenmehl und das kochend heiße Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren. Sonnenblumenkernmus und den Zitronensaft in einer Tasse mischen und solange rühren, bis das Kernmus weißlich wird. Dann mit dem Kichererbsenmus mischen und 10 Minuten ziehen lassen. Am besten lässt sich die Masse kalt weiter verarbeiten.

Ein paar Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Kichererbsenmasse mit den Fingern hineinkrümeln. Pilze und Tomaten putzen, die Zwiebel schälen und alles klein schneiden. Das Gemüse mit in die Pfanne geben. Reichlich würzen, dazu auch frischen Rosmarin und Thymian oder andere Kräuter verwenden. Bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Rührei eine geröstete Farbe annimmt, gerne noch etwas Olivenöl zugeben.

Die Toastscheiben in den Toaster geben oder in der Pfanne kross backen. Das Rührei mit Toast und Kräutern servieren.

Tipp: Dazu passt gut ein frischer Salat.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz