Mac ’n’ Cheese vegan

von
Stina Spiegelberg

Details


  • Zubereitungszeit: 15 min
  • vegan
  • warmes Gericht
  • schnell zubereitet
  • volle Mahlzeit
 

Zutaten


für 2 Personen
Mac ’n’ Cheese vegan

Zubereitung


Die Makkaroni in kürzere Stücke brechen und in reichlich Salzwasser ca. 9 Minuten garen. Damit macht das Verspeisen später keine so große Sauerei und die Pasta lässt sich leichter essen.

Die Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Den Kürbis waschen, entkernen und mit Schale würfeln. Je kleiner er geschnitten ist, umso schneller gart er. Kürbisstücke und Knoblauchpaste zu den Zwiebeln geben, kurz anschwitzen, mit Gemüsebrühe aufgießen und gut würzen. Bei geschlossenem Deckel 5 Minuten garen.

Die Kürbissuppe (inklusive Flüssigkeit) mit Mandelmus (wahlweise auch Cashewmus), Ahornsirup und Hefeflocken in den Mixer geben und fein pürieren. Dies klappt auch mit einem Stabmixer oder mit einem Kartoffelstampfer.

Final abschmecken. Die Pasta mit der Kürbis-„Käse“-Soße mischen und mit einer Prise Paprikapulver, Hefeflocken und etwas Petersilie servieren.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz