Nusszauber-Plätzchen

Details


  • Ruhzeit: 30 min
  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Backzeit: 8-10 min
  • Weihnachtsrezept
  • braucht Zeit
 

Zutaten


für 24 Stück

für den Teigfür die Füllung
  • ca. 150 g Aprikosenmarmelade
zum Garnieren

Zubereitung


Mehl mit Backpulver und Haselnüssen in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken und Cristallino, Meersalz, Zimt, Vanillezucker und Ei dazugeben. Butter in Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen. Von außen nach innen schnell zu einem glatten Teig kneten.
Zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, Teig darauf ca. 0,5 cm dick ausrollen und die Plätzchen ausstechen.
Auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen und 8-10 Minuten in dem vorgeheizten Ofen bei 200-220 °C backen.

Vorsichtig lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Marmelade auf die Hälfte der Plätzchen streichen und mit den anderen belegen.

Die Kuvertüre im Wasserbad lösen. Die Plätzchenränder damit bestreichen und in den gemahlenen Haselnüssen rollen. Einen Tupfer Kuvertüre auf die Plätzchen geben und darauf eine Walnuss- oder Pekanhälfte drücken.

Tipp: Für eine helle Variante können auch Mandeln anstatt Haselnüssen und Weiße Kuvertüre anstatt Zartbitter Kuvertüre verwendet werden.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz