Pinienkern-Risotto

Details


  • Zubereitungszeit: 40 min
  • warmes Gericht
  • schnell zubereitet
  • volle Mahlzeit
 

Zutaten


für 4 Personen
Pinienkern-Risotto
Pinienkern-Risotto

Zubereitung


Die Pinienkerne (oder Cashewkernbruch oder zerkleinerte Walnusskerne) in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

Die getrockneten Tomaten in kleine Streifen schneiden und in warmen Wasser einweichen (ca. 15 Minuten). Danach das Wasser abgießen und die Tomaten abtropfen lassen.

Die Schalotten pellen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalottenwürfel in der Butter anschwitzen. Den Reis dazugeben und leicht glasig dünsten. Mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach die Gemüsebrühe unter Rühren zugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Reis sämig und gar ist. Der Garvorgang dauert ca. 20 Minuten.

Die getrockneten Tomaten, die Crema di Basilico und den geriebenen Parmesan unterrühren.

Kurz vor dem Servieren die Pinienkerne (oder Cashew-/Walnusskerne) und den frischen Basilikum unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den Tellern mit Basilikum-Blättern garnieren.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz