Quitten-Käse

von
Seraphine Wilhelm

Details


  • Zeit insgesamt mit Kochen und Trocknen: 3 Stunden
  • Zubereitungszeit: 20 min
  • vegan
  • kaltes Gericht
  • braucht Zeit
  • Snack
 

Zutaten


Ergibt ca. 1 kg
Quitten-Käse
Quitten-Käse

Zubereitung


Die Quitten-Stücke mit Vanilleschote, Zitronensaft und Zitronenschale in einem großen Kochtopf mit dem Wasser zum Kochen bringen. Anschließend ca. 40 Minuten köcheln lassen bis die Quitten leicht mit einem Kochlöffel zu zerdrücken sind. Die Vanillestange und Zitronenschale entnehmen. Die Quitten durch ein Sieb drücken oder mit einer Küchenmaschine fein pürieren.

Das Quittenpüree abwiegen. Die gleiche Menge an Zucker in einem Topf leicht erhitzen, Zitronensaft dazugeben. Alles zusammen unter ständigem Rühren mit einem Kochlöffel auf niedriger Temperatur etwa ein bis eineinhalb Stunden eindicken lassen bis die Farbe sich Korallenrot färbt und eine recht zähflüssige Paste entstanden ist.

Die Quittenpaste auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 2-3 cm hoch glatt ausstreichen. Bei Raumtemperatur trocknen lassen oder den Prozess im Backofen eine Stunde bei 55°C Umluft beschleunigen. Wenn die Quittenpaste gummiartig ist, leicht mit Zucker bestreuen und in kleine Quadrate oder Rechtecke schneiden. Im Kühlschrank für den Verzehr aufbewahren.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz