Rigatoni mit Borlotti Bohnen und Tomatensugo

Details


  • Zubereitungszeit: 1-1,5 h
  • Einweichzeit-Bohnen: über Nacht
  • warmes Gericht
  • über Nacht
  • volle Mahlzeit
 

Zutaten


für 4 Personen
Rigatoni mit Borlotti Bohnen und Tomatensugo
Rigatoni mit Borlotti Bohnen und Tomatensugo

Zubereitung


Bohnen über Nacht einweichen.

Bohnen abtropfen und mit 1,5 l frischem Wasser, einer Zwiebel, einer Knoblauchzehe und einem Rosmarinzweig zum Kochen bringen. Ca. 45-60 Minuten bei geringer Hitze garen.

Olivenöl in ein Gefäß füllen, eine Knoblauchzehe und die Nadeln eines Rosmarinzweiges fein hacken und dazu geben.

Die übrige Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in etwas Olivenöl glasig dünsten. Tomaten und Lorbeerblätter zugeben und weiter köcheln lassen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn nötig etwas Wasser zugeben.

Rigatoni nach Packungsanweisung kochen. Bohnen und Tomatensauce hinzugeben und mit Rosmarin-Knoblauchöl beträufeln.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz