Rote Paprika-Cashewmus-Cremesuppe mit feuriger Einlage

Details


  • Zubereitungszeit: 30 min
  • warmes Gericht
  • schnell zubereitet
  • volle Mahlzeit
 

Zutaten


für 4 Personen

für die Suppefür die Einlagefür die Garnitur
  • Schnittlauch
  • kleine Chilischoten
Rote Paprika-Cashewmus-Cremesuppe mit feuriger Einlage

Zubereitung


Für die Suppe:
Paprika putzen, waschen und klein würfeln. Möhre schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und fein hacken.
Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Paprika und Möhre zugeben, kurz mit anbraten. Brühe zugeben und Gemüse ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis es weich ist.

Für die Einlage:
In der Zwischenzeit Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Cashewbruch sowie Paprika leicht darin anbräunen.
Würzpaste mit 2 EL Wasser vermischen, Paprika und Cashewbruch damit ablöschen und unter Rühren so lange simmern, bis Flüssigkeit verdampft ist. Kräftig salzen, zur Seite stellen und warm halten.

Cashewmus zur Suppe geben und alles pürieren. 100 g Crème fraîche unterrühren, erneut erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppe in Teller portionieren, mit einem Klecks Crème fraiche, der feurigen Einlage sowie Schnittlauch garniert servieren. Nach Belieben eine kleine Chilischote als Hingucker auf der Crème fraiche drapieren, vor dem Essen allerdings entfernen.

Tipp: Dazu schmeckt Baguette.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz