Schoko-Nuss-Kuchen im Glas

von
Christopher Hinze

Details


  • Zubereitungszeit: ca. 20 min
  • Backzeit: 45 min
  • Weihnachtsrezept
 

Zutaten


Schoko-Nuss-Kuchen im Glas
Schoko-Nuss-Kuchen im Glas

Zubereitung


Butter und Zucker mit Vanille schaumig rühren. Die Eier nach und nach dazugeben. Salz, Zitronensaft und -schale sowie Haselnussmus und gemahlene Haselnüsse sorgfältig untermischen.

Mehl mit Backpulver mischen und zur Nussmasse geben.

Zum Schluss die Schokotropfen und Sauerkirschen (oder andere Früchte) vorsichtig unterheben.

Die Weckgläser gut mit Butter einfetten und mit etwas Mehl ausstäuben.

Die Gläser mit dem Teig zu max. 2/3 füllen, da der Kuchen beim Backen aufgeht.

Die Gläser (unverschlossen) im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 45 min backen.

Aus dem Ofen nehmen, mit den ausgekochten Gummiringen versehen, Deckel darauf und mit den Klammern fest verschließen. So bleibt der Kuchen bis zu 4 Wochen haltbar und frisch!

Tipps:
  • Geeignet sind hitzebeständige Weck- oder Schraubgläser.
  • Die Öffnung der Gläser sollte möglichst weit sein, damit sich das Glas leicht befüllen und der Kuchen leicht entnehmen lässt.
  • Bei Weck-Gläsern die Gummiringe vor dem Verschließen mit kochendem Wasser übergießen und kurz einweichen lassen.
  • Die Gläser vor dem Befüllen unbedingt gut einfetten und mit Mehl oder gemahlenen Nüssen ausstreuen.
  • Backzeit: 250 ml Gläser benötigen ca. 25 min Backzeit, 500 ml Gläser ca. 45 min. Ob der Kuchen gar ist, am besten mit der Stäbchenprobe prüfen.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz