Schokoladen-Nuss-Kuchen mit einem Hauch Chili

von
Christopher Hinze

Details


  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Backzeit: 20 min
  • schnell zubereitet
 

Zutaten


für eine Kasten-Backform
Schokoladen-Nuss-Kuchen mit einem Hauch Chili
Schokoladen-Nuss-Kuchen mit einem Hauch Chili

Zubereitung


Backofen auf 220 °C vorheizen.

In einer Schüssel im heißen Wasserbad (Topf mit Wasser auf den Herd stellen und leicht köcheln lassen) Schokolade und Butter schmelzen. Salz, Chili und das Rapunzel Mandelmus zugeben und vermischen.

Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Eiweiße zu Schnee schlagen. Jetzt in die Schokoladen-Mischung das Mehl und die gemahlenen Mandeln in die Eigelb-Zucker-Masse geben.

Zum Schluss den Eischnee unterziehen. Alles gut vermischen. (Bei der veganen Alternative wird kein Eiweiß unter die Masse gehoben.)

In eine gefettete Kasten-Backform geben und im Ofen bei mittlerer Schiene etwa 20 Min. backen lassen.

Hinweis: Der Kuchen ist heiß innen noch etwas flüssig. Kuchen abkühlen lassen und dann im Kühlschrank ein paar Stunden richtig kalt stellen. Kuchen in Scheiben schneiden und mit Schokoladenraspeln garnieren.

Tipp: Passt ausgezeichnet zu Espresso und Rotwein!

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz