Spaghettini mit frischen Pilzen und Petersilie

von
Seraphine Wilhelm

Details


  • Zubereitungszeit: 20 min
  • vegan
  • warmes Gericht
  • schnell zubereitet
 

Zutaten


Für 2 Portionen

Zubereitung


Wasser für die Spaghettini in einem großen Topf zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, Salz und Spaghettini hineingeben und nach Packungsangabe kochen.

In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch und die zerkleinerte Chilischote dazugeben und einige Momente mit einem Kochlöffel bei hoher Hitze rühren, so dass das Öl die Aromen aufnimmt. Zwiebel dazugeben und kurz andünsten bis sie glasig ist. Pilze und Kurkuma Pulver dazugeben und 5 bis 7 Minuten alles zusammen bei mittlerer Hitze braten.

Das Cashewmus mit einem Schneebesen unter das warme Wasser mischen, so dass sich eine recht gleichmäßige Konsistenz ergibt und die Flüssigkeit dann in die Pfanne zu den Pilzen geben und gut verrühren. Einmal kurz aufkochen bis die Masse sämig wird. Ganz am Schluss die frische Petersilie hinzugeben.

Spaghettini mit der Pilzcreme mischen und die geriebenen Cashewkerne darüber streuen.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz