Kandierte Pekannüsse und Cranberries auf frischem Spinatsalat, mit geröstetem Sesam-Dressing

von
BerlinKitchen

Details


  • Zubereitungszeit: 15 min
  • vegan
  • kaltes Gericht
  • schnell zubereitet
  • Snack
 

Zutaten


für 4 Portionen
für den Salat:Für das Dressing: Außerdem:
Kandierte Pekannüsse und Cranberries auf frischem Spinatsalat, mit geröstetem Sesam-Dressing
Kandierte Pekannüsse und Cranberries auf frischem Spinatsalat, mit geröstetem Sesam-Dressing

Zubereitung


In einer Schüssel den Zucker und das Wasser vermengen.

In einer Pfanne die Pekannüsse für ein paar Minuten erhitzen, bis sich das geröstete Nussaroma ausbreitet. Unter ständigem Rühren Zuckerwasser hinzufügen und die Nüsse unter ständigem Rühren ca. 15- 20 Sekunden weiter anrösten. Dann die Pfanne vom Herd nehmen, die Pekannüsse auf einem Backpapier auslegen und trocknen lassen, sodass sie nicht zusammenkleben, und beiseite stellen.

Für das Dressing Weißweinessig, Ahornsirup, Kokosblütensirup, Olivenöl, die gehackte Zwiebel und das Kräutersalz vermengen. Den Sesam in einer Pfanne anrösten, bis er leicht braun wird. Abkühlen lassen und dem Dressing beigeben.

Zum Anrichten die gewaschenen Spinatblätter auf einen Teller geben, das Dressing darüber träufeln und mischen. Die Pekannüsse und Cranberries gleichmäßig über den Salat verteilen und servieren.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz