Zucchini-Röllchen mit Kürbisfüllung

von
Attila Hildmann

Details


  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Backzeit: 12 min
  • vegan
  • schnell zubereitet
 

Zutaten


für 12 Röllchen

für die Röllchenfür die Zitronen-Creme
Zucchini-Röllchen mit Kürbisfüllung
Zucchini-Röllchen mit Kürbisfüllung

Zubereitung


Zucchini-Röllchen
Hokkaido-Kürbis waschen, entkernen und in schmale Stücke schneiden. Mit 2 EL Walnussöl marinieren und mit etwas Salz würzen und im auf 250 °C vorgeheizten Backofen auf der obersten Schiene ca. 12 Minuten backen, bis er leicht Farbe bekommen hat.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. 2 EL Walnussöl in einer Pfanne erhitzen und darin 3 Minuten braten. Getrocknete Tomate fein hacken und dazu geben. Basilikum waschen, fein hacken und mit den Chiliflocken dazu geben und vom Herd nehmen.

Fertigen Kürbis hacken und mit dem Pfanneninhalt und 30 g Mandelmus vermengen. Cashews grob hacken, unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini in dünne längliche Scheiben schneiden. 2 EL Walnussöl in einer Pfanne erhitzen und Zucchinischeiben darin auf jeder Seite ca. 2 Minuten braten lassen. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. 1 TL Kürbisfüllung darauf geben und mit den Fingern einrollen und einen Zahnstocher o. ä. zur Fixierung benutzen.

Zitronen-Creme
1 EL Mandelmus mit 3 EL Wasser, 1 EL frisch gepresstem Zitronensaft, ½ Abrieb einer Zitrone und einem ½ TL Curry zu einer Creme vermengen.

Die Röllchen auf einen Teller geben und die Zitronen-Creme darüber träufeln.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz