Zwiebelkuchen mit karamellisierter Paprika

von
Stina Spiegelberg

Details


  • Zubereitungszeit: 40 min
  • Backzeit: 40 min
  • vegan
  • warmes Gericht
  • braucht Zeit
 

Zutaten


für 3-4 Personen

für den Mürbeteigfür die Zwiebel-Füllung

Zubereitung


Für den Mürbeteig:
In einer Rührschüssel Mehl und Salz mischen. Die Margarine in Flöckchen zugeben, dann den Pflanzendrink. Mit den Fingern oder einer Gabel bearbeiten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

Einen Backrahmen von 20 x 25 cm fetten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Den Mürbeteig in den Backrahmen krümeln und gleichmäßig verteilen. Dann mit den Fingern flach drücken. Auf diese Weise muss der Teig nicht passgenau ausgerollt werden und erhält eine gleichmäßige Form.

Den ausgelegten Mürbeteig mit Backpapier bedecken, mit Hülsenfrüchten beschweren und 10-15 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene blindbacken. Den fertigen Mürbeteig kurz beiseite stellen, bis die Hülsenfrüchte abgekühlt sind. Die Hülsenfrüchte können wieder verwendet werden.

Für die Zwiebel-Füllung:
Die Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden. Mit dem Zucker in Olivenöl dünsten. Wenn sie beginnen, braun zu werden, den Tofu fein krümeln und zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kümmelsamen und Hefeflocken würzen. Das Kichererbsenmehl in 100 ml Pflanzendrink anrühren und zu den Zwiebeln geben. Zu einer gleichmäßigen Masse rühren, dann nochmals abschmecken.

Die Zwiebeln auf dem Mürbeteig bis zum Rand verteilen. Die Paprika fein würfeln und mit dem Vollrohrzucker mischen. Dann über den Kuchen streuen. Den Zwiebelkuchen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz