Attila Hildmann: „Vegan Smoothies, Shakes and Ice Cream“


Rund 100 erfrischende und leicht zuzubereitende Rezepte für heiße und nicht ganz so heiße Tage

Optimistisch, wie er nun mal ist, hat Attila Hildmann sein Buch „Vegan Smoothies, Shakes and Ice Cream“ im Mai 2016 veröffentlicht – perfekt für den erfrischenden Start in den heißen Sommer. Dass der Sommer dann doch eher durchwachsen sein würde, konnte er ja nicht ahnen.

In maximal zehn Minuten fertig

Nichtsdestotrotz schmecken Smoothies & Co. auch bei Regenwetter, und an Rezepten mangelt es im Kochbuch – oder doch lieber „Getränkebuch“? – keinesfalls: rund 100 vegane Ideen bieten dem Leser eine recht breite Auswahl.

Der Grundgedanke hinter allen Rezepten ist der der schnellen Zubereitung. Alle Kreationen lassen sich, so verspricht der Berliner, in maximal zehn Minuten fertigmixen. Tatsächlich sind die Zutatenlisten überschaubar und die Anleitungen kurz und einfach, sodass in Windeseile ein lecker aussehender Smoothie/Shake/Eisbecher vollendet ist.

Zu viel Buch für so wenig Rezepttext?

Doch genau diese Kürze führt zu einem ganz anderen Punkt: Die Aufteilung der Rezepte hätte ruhig etwas platzsparender ausfallen können.
Die Zubereitungstexte bestehen meist aus zwei bis drei Sätzen, vieles davon wiederholt sich (zum Beispiel „Eiswürfel dazugeben und den Shake cremig mixen“). Im ersten Teil des Eiscreme-Abschnitts besteht die gesamte Anleitung sogar aus stets demselben Text.

Warum die Texte also nicht ein bisschen anders aufbereiten und damit Platz und Papier sparen, anstatt manche Rezepte einzeln (!) auf einer Seite zu präsentieren?
Generell gehören wohl die meisten Eis-Creme-Sorten, Shakes und Smoothies zu den Gerichten, die sehr einfach zuzubereiten sind. Deshalb ist die Frage „Wozu ein so umfangreiches Buch für diese kurzen Rezepte?“ an dieser Stelle vermutlich einigermaßen berechtigt.

Nützliche Infos rund um Zutaten und Zubereitung

Allerdings hält Attila Hildmann neben seinen Kreationen auch wieder viele weiterführende Infos bereit. So zum Beispiel einen Nährwertvergleich von Normal- und Smoothie-Frühstück, Wichtiges über Zutaten und deren Inhaltsstoffe, Wichtiges über die Zubereitung für Smoothies sowie – und das ist tatsächlich eine supernützliche Hilfe für die Arbeit in der Küche – der Abschnitt „Der richtige Cut“: Darin zeigt Attila Hildmann anhand von Fotos, wie man exotische Obstsorten am besten schält und schneidet.

„Vegan Smoothies, Shakes and Ice Cream“, Attila Hildmann
Becker Joest Volk Verlag, 144 Seiten


Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz