Stina Spiegelberg: "Vegional"


Die Veganköchin vereint regionale und saisonale Zutaten in veganen Gerichten

Ob Apfel, Tomate oder Pastinake: Immer mehr Menschen besinnen sich zurück auf Lebensmittel aus der Region. Diesen Trend greift auch Stina Spiegelberg auf: In ihrem neuen Kochbuch „Vegional“ kreiert die Bloggerin vegane Gerichte aus regionalen und saisonalen Zutaten.

Über 70 Rezepte

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? – Getreu diesem Sprichwort zeigt Stina Spiegelberg in über 70 Rezepten, wie vielfältig Zutaten aus der Region sein können.
Dabei fängt sie ganz chronologisch mit der ersten Mahlzeit des Tages an und arbeitet sich kapitelweise voran: vom Frühstück über Snacks und Mittagessen bis hin zum Abendessen.
Süßes darf für die Naschkatze Stina natürlich nicht fehlen, deshalb gibt es auch das gleichnamige Kapitel ganz am Schluss.

Gründe und Vorteile für Regionales

Bevor es in die Rezepte geht, beschreibt Stina Spiegelberg jedoch, wie sie auf die Idee zum Buch gekommen ist und was das Besondere an regionalen Lebensmitteln ist; welche Gründe und Vorteile es gibt, Zutaten aus der Region zu kaufen, und warum es auch sinnvoll ist, Produkte saisonal einzukaufen.
Und dann die Rezepte.

Wer Stina Spiegelbergs bisherige Werke kennt, weiß, dass ihre Rezeptkreationen stets raffiniert und ausgeklügelt sind. In „Vegional“ macht sie aus Speisen, die wir beispielsweise schon aus Großmutters Küche kennen, moderne Varianten, peppt sie auf, verfeinert sie – und das natürlich alles vegan.

Lust auf mehr

So macht beispielsweise ein simples Apfel-Holunder-Kompott eindeutig Lust auf mehr. Neben diversen Smoothies hat Stina in der Kategorie „Snack“ auch das Wasser im Munde zusammenlaufenlassende Gerichte wie „Herzhafte Rote-Bete-Gugel mit Kräuterquark“ im Angebot. Mittags gibt es beispielsweise Sauerkraut-Kartoffel-Küchle oder Auberginenschnitzel mit Walnuss-Hirse.

Abends dann Suppe oder Salat, zum Beispiel Wildkräutersalat mit Weintrauben – und zum Abschluss eben etwas Süßes. Was, soll an dieser Stelle nicht verraten werden – sonst gibt es ja gar keine Überraschungen mehr ;-). (co)
 
„Vegional“, Stina Spiegelberg
Fackelträger Verlag, 144 Seiten


>> zur Buchvorschau: ein Blick ins Buch

Übrigens:
Im Interview verrät Stina, wie sie auf die Idee zu „Vegional“ gekommen ist und was regionale Lebensmittel mit Bio zu tun haben
 

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz