Kokomisu

von Stina Spiegelberg


Ergibt 6 Portionen.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 25 Minuten

Utensilien:
  • 1 Rührschüssel
  • 1 Auflaufform
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Schneebesen
  • 1 Löffel
  • 1 Ausstecher, rund
  • 1 Zitruspresse
Zutaten:
    • 150 g Dinkelmehl Type 630
    • 56 g Rapunzel Cristallino Rohrzucker
    • 1 Msp. Rapunzel Vanille, gemahlen
    • 1 geh. TL Backpulver
    • 40 ml Rapunzel Kokosöl
    • 130 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
    • 2 Limetten

    • 800 g Sojaquark, Natur
    • 300 g Rapunzel Kokos-Mandel-Creme
    • 3 geh. EL Rapunzel Chicco Getreidekaffee
    • 6-8 EL Amaretto
    + etwas Rapunzel Prima Margarine zum Einfetten der Backform

    + Rapunzel Kakaopulver und Rapunzel Kokoschips für die Deko
    Zubehör: 1 Rührschüssel, 1 Auflaufform, 1 Holzlöffel, 1 Schneebesen, 1 Löffel, 1 Ausstecher (rund), 1 Zitruspresse
    Zubehör: 1 Rührschüssel, 1 Auflaufform, 1 Holzlöffel, 1 Schneebesen, 1 Löffel, 1 Ausstecher (rund), 1 Zitruspresse

    Zubehör:
    • 1 Rührschüssel
    • 1 Auflaufform
    • 1 Holzlöffel
    • 1 Schneebesen
    • 1 Löffel
    • 1 Ausstecher, rund
    • 1 Zitruspresse

    Zutaten:

    Alle Zutaten für Teig und Füllung herrichten.
    In einer Rührschüssel zunächst Mehl, Zucker, Vanille und Backpulver mischen. Öl, Wasser und den Saft einer Limette zugeben und mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig rühren.
    In einer Rührschüssel zunächst Mehl, Zucker, Vanille und Backpulver mischen. Öl, Wasser und den Saft einer Limette zugeben und mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig rühren.

    1. Schritt:

    In einer Rührschüssel zunächst Mehl, Zucker, Vanille und Backpulver mischen. Öl, Wasser und den Saft einer Limette zugeben und mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig rühren.
    Den Teig in eine gefettete Backform geben und bei 170°C Umluft ca. 25 Minuten backen.
    Den Teig in eine gefettete Backform geben und bei 170°C Umluft ca. 25 Minuten backen.

    2. Schritt:

    Den Teig in eine gefettete Backform geben und bei 170°C Umluft ca. 25 Minuten backen.
    Das Biskuit aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
    Das Biskuit aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

    3. Schritt:

    Das Biskuit aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
    In der Zwischenzeit für die Creme den Quark mit der Kokos-Mandel-Creme und dem Saft einer Limette glatt rühren. Dann etwas Amaretto dazugeben (1-2 EL).
    In der Zwischenzeit für die Creme den Quark mit der Kokos-Mandel-Creme und dem Saft einer Limette glatt rühren. Dann etwas Amaretto dazugeben (1-2 EL).

    4. Schritt:

    In der Zwischenzeit für die Creme den Quark mit der Kokos-Mandel-Creme und dem Saft einer Limette glatt rühren. Dann etwas Amaretto dazugeben (1-2 EL).
    Aus dem ausgekühlten Biskuit Kreise ausstechen...
    Aus dem ausgekühlten Biskuit Kreise ausstechen...

    5. Schritt:

    Aus dem ausgekühlten Biskuit Kreise ausstechen... 
    ... und diese mit einem Messer einmal halbieren. So wird die Biskuitschicht später schön dünn und saftig.
    ... und diese mit einem Messer einmal halbieren. So wird die Biskuitschicht später schön dünn und saftig.

    6. Schritt:

    ... und diese mit einem Messer einmal halbieren. So wird die Biskuitschicht später schön dünn und saftig.
    Für den Trunk nun den verbleibenden Amaretto mit dem Getreidekaffee verrühren.
    Für den Trunk nun den verbleibenden Amaretto mit dem Getreidekaffee verrühren.

    7. Schritt:

    Für den Trunk nun den verbleibenden Amaretto mit dem Getreidekaffee verrühren.
    Sechs Dessertgläser mit jeweils einem Esslöffel Creme füllen, dann einen Biskuitkreis darauf legen. Das Biskuit mit der Kaffee-Tränke beträufeln und wieder mit Creme bedecken.
    Sechs Dessertgläser mit jeweils einem Esslöffel Creme füllen, dann einen Biskuitkreis darauf legen. Das Biskuit mit der Kaffee-Tränke beträufeln und wieder mit Creme bedecken.

    8. Schritt:

    Sechs Dessertgläser mit jeweils einem Esslöffel Creme füllen, dann einen Biskuitkreis darauf legen. Das Biskuit mit der Kaffee-Tränke beträufeln und wieder mit Creme bedecken.
    Abermals Creme und getränkten Biskuit schichten, bis die Gläser gefüllt sind.
    Abermals Creme und getränkten Biskuit schichten, bis die Gläser gefüllt sind.

    9. Schritt:

    Abermals Creme und getränkten Biskuit schichten, bis die Gläser gefüllt sind.
    Mit Kakaopulver und Kokoschips verzieren.
    Mit Kakaopulver und Kokoschips verzieren.

    10. Schritt:

    Mit Kakaopulver und Kokoschips verzieren.
    Fertig ist das  Kokomisu!
    Fertig ist das Kokomisu!

    Fertig ist das  Kokomisu!

    Kontakt


    RAPUNZEL NATURKOST
    Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
    Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
    Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
    E-Mail: veggie@rapunzel.de

    RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2018 • Impressum & Datenschutz