Kokos-Beerentörtchen

Von Stina Spiegelberg


Ergibt 4 Stück à 7 cm Durchmesser.
 
  • Zubereitungszeit:
    45 min
  • Einweichzeit:
    4-12 Stunden
  • Kühlzeit:
    3-4 Stunden
Zutaten:
    ... für den Boden:
     
    • 50 g Rapunzel europäische Mandeln
    • 50 g Rapunzel Kokosraspeln
    • 1 gestr. EL Rapunzel Kakaopulver
    • 70 g Rapunzel Dattelsirup

    ... für die Kokoscreme:
     
    • 80 g Rapunzel Cashewnüsse (min. 4 h in Wasser einweichen) 
    • 30 g Rapunzel Kokosraspeln
    • 40 g Rapunzel Ahornsirup 
    • 2 EL (30 g) Rapunzel Kokosmus
    • 30 ml Wasser
    • 1 TL Zitronensaft

    ... für die Beerencreme:
     
    • 20 g Rapunzel Cashewnüsse (min. 4 h in Wasser einweichen) 
    • 100 g gemischte Beeren
    • 1 EL Rapunzel Ahornsirup

    Zubehör:
     
    • 4 Dessertringe mit 7 cm Durchmesser
    • 1 ebenen Teller
    • Tortenrandfolie (es geht auch ohne)
    • 1 kleinen Löffel
    • 1 guten Standmixer mit Trockenschneidemesser

    Zutaten:

    Alle Zutaten für den Boden, die Kokos- und Beerencreme (nach den oben genannten Angaben) herrichten.

    1. Schritt:

    Die Dessertringe mit Tortenrandfolie auslegen und auf den Teller setzen. Wer möchte und/oder Sorge hat, die Törtchen nicht vom Teller zu bekommen, kann den Teller zuvor mit etwas Klarsichtfolie bedecken.

    2. Schritt:

    Für den Boden die Mandeln, Kokosraspeln, Kakao und Dattelsüße in den Mixer geben. Mischen, bis eine gleichmäßige, aber noch körnige Masse entsteht.

    3. Schritt:

    Den Teig auf die vier Dessertringe aufteilen und mit freuchten Fingern darin glatt drücken.

    4. Schritt:

    Für die Kokoscreme die eingeweichten Cashewnüsse, die Kokosraspeln, den Ahornsirup, das Kokosmus, Wasser und Zitronensaft in den (gereinigten) Mixer geben und zu einer Creme verarbeiten.

    5. Schritt:

    Die Creme auf die Dessertringe verteilen und glatt streichen.

    6. Schritt:

    Für die Beerencreme die eingeweichten Cashewnüsse, Beeren und Ahornsirup im Mixer zu einer homogenen Creme mischen.

    7. Schritt:

    Die Creme auf die vier Dessertringe verteilen und glatt streichen. Durch mehrmaliges Aufklopfen auf die Arbeitsfläche Luftblasen im Törtchen entfernen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen. Anschließend die Dessertringe, dann die Tortenrandfolie um die Törtchen entfernen, mit Minze verzieren und genießen.

    Guten Appetit!

    Kontakt


    RAPUNZEL NATURKOST
    Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
    Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
    Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
    E-Mail: veggie@rapunzel.de

    RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz