Ein Leben ohne Plastik ist möglich – und sinnvoll


14 Tipps und Ratschläge für weniger Plastikgebrauch

recyclind/Pixabay

© recyclind/Pixabay
[14-03-2017] Es ist überall, und es ist mittlerweile ein großes Problem für die Umwelt: Plastik. Dabei ist ein Leben ohne Kunststoff gar nicht so schwer, wie man glaubt.

„Wir sind Europameister beim Plastikverbrauch“ heißt es in einem Beitrag der Sendung „quer“ des Bayerischen Rundfunks vom 13. Oktober 2016, in dem es um Plastikmüll geht.

Die zwei vermutlich wichtigsten Zahlen aus dem Beitrag: Deutschland nimmt 25 Prozent des Plastikverbrauchs von ganz Europa für sich ein – und ist damit europäischer Spitzenreiter, was Plastikbenutzung betrifft.

Und: Wir Deutschen verbrauchen 36 Kilogramm Plastikverpackungen – pro Jahr und pro Person.

Dabei können wir alle in unserem Alltag Plastik sehr einfach vermeiden.

Ein paar gute Denkanstöße kommen beispielsweise von Utopia.de – zusammengefasst zu einer hübschen Bildergalerie:

utopia.de

Wen das Thema „Plastikfrei“ noch mehr interessiert, der kann sich hier noch tiefergehend informieren:

utopia.de/tag/ohne-plastik-plastikfrei
 

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz