Ernährung und Kochen


Heide Ebrahimzadeh-Wetter

Mal was anderes aufs Brot: Welche pflanzlichen Aufstriche schmecken besonders herzhaft?


Es muss nicht immer Käse oder Wurst sein – pflanzliche Brotaufstriche bringen herzhafte Abwechslung aufs Brot. 
Die Vielfalt ist dabei groß: Es gibt Pasteten mit Nährhefe, Kräutern und Gewürzen, pikante Aufstriche aus Sonnenblumenkernen und frischem Gemüse, deftiges Schmalz mit pflanzlichem Fett, Zwiebeln und Äpfeln, „Wie-Wurst“-Aufstriche auf Tofu-Basis sowie leichtere Cremes mit Joghurt oder Sojamilch.

Die Geschmacksvielfalt der vegetarischen Brotaufstriche im Naturkosthandel ist groß: sie reicht von kräftig-würzig, nussig, scharf, fruchtig, exotisch bis hin zu süß-sauer. Die Kreationen tragen so genussvolle Namen wie „Shiitake-Pastete“, „Zucchini-Curry-Aufstrich“, „Senf-Dill-Creme“, „Wie feine Leberwurst“ oder „Tomate-Olive-Bruschetta“.

Allen Aufstrichen gemeinsam ist, dass sie weniger Fett als Käse und Wurst liefern, dafür aber reichlich hochwertiges pflanzliches Eiweiß. Und dazu noch jede Menge Vitamine und Mineralstoffe!

Die streichfähigen oder schnittfesten vegetarische Mischungen aus Getreide, Hülsenfrüchten, Nüssen, Tofu, Gemüse und Gewürzen werden in Gläschen, Dosen oder Alu-Döschen abgefüllt und durch Pasteurisieren haltbar gemacht.

Angebrochen sollten sie rasch verbraucht werden, denn sie halten sich nur wenige Tage im Kühlschrank.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz