Ernährung und Kochen


Heide Ebrahimzadeh-Wetter

Was ist ein raffiniertes Öl?


In Kürze: Raffinierte Öle haben mehrere Verarbeitungsschritte hinter sich wie zum Beispiel Erhitzung und chemische Extraktion. Die hitzeempfindlichen Vitamine der Pflanze gehen dabei verloren.
Fehlen Bezeichnungen wie „nativ“ oder „kaltgepresst“ auf dem Etikett der Flasche, enthält diese meist ein Öl, das durch Extraktion gewonnen und chemisch gereinigt wurde. 
 Ziel der Extraktion und Raffination ist eine möglichst große Ölausbeute und ein klares, geschmacksneutrales Öl.

Das Öl wird zunächst unter Wärmeeinwirkung und mit Lösungsmitteln aus der Rohware herausgelöst.

Anschließend folgt eine chemische Behandlung in mehreren Schritten, um unerwünschte Geschmacks- und Begleitstoffe sowie Verunreinigungen zu entfernen.

Dabei gehen alle hitzeempfindlichen Vitamine, Geschmacks-, Geruchs- und Farbstoffe der Pflanze verloren.

Das ist der Grund, warum raffinierte Öle selbst hohen Temperaturen trotzen, wie sie beim Braten, Backen und Frittieren entstehen.

Sie sind außerdem preisgünstiger und haltbarer als kaltgepresste, native Öle. Raffinierte Öle enthalten jedoch weniger gesunde Inhaltsstoffe wie sekundäre Pflanzenstoffe, da diese bei der „Reinigung“ entfernt werden. 

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz