Tierschutz


Ina Müller-Arnke

Was sagt das "Tierschutz-kontrolliert"-Gütesiegel von VIER PFOTEN aus?


Das "Tierschutz-kontrolliert"-Gütesiegel von VIER PFOTEN kennzeichnet tierische Produkte, die massive Verbesserungen in allen Bereichen der Tierhaltung aufweisen: die Tiere haben mehr Platz im Stall, die Ställe müssen strukturiert sein, es muss Beschäftigungsmaterial angeboten werden, ebenso wie Tageslicht und Auslauf. Die Tiere werden in festen Gruppen gehalten und die Transportzeiten sind auf das geringstmögliche Maß reduziert. Ebenso sind strenge Kriterien für die Schlachtung vorgegeben.
Das Siegel umfasst zwei Stufen: Eine Einstiegsstufe und eine Premiumstufe. Beiden Stufen liegen verbindliche Anforderungen bezüglich Haltung, Transport und Schlachtung zugrunde, die streng durch unabhängige, akkreditierte Zertifizierungsstellen kontrolliert werden.

Die Einstiegsstufe steht für Verbesserungen gegenüber der konventionellen Haltung: mehr Platz für die Tiere, strukturierte Ställe, Tageslicht und Frischluft, strenge Vorgaben für Transport und Schlachtung. Die Einstiegsstufe ist ein erster Schritt in die richtige Richtung, mit dem wir Millionen Tieren in der konventionellen Landwirtschaft helfen können.

Die Premiumstufe steht für einen sehr hohen Standard artgemäßer Tierhaltung. Die Tiere haben noch mehr Platz, Auslauf im Freien und je nach Tierart Weidegang. Darüber hinaus gibt es auch Vorgaben für die Zucht. Die Anforderungen an Transport und Schlachtung sind für beide Stufen gleich streng.

Gestartet wurde im November 2012 mit der Einführung des Siegels bei Masthühnerprodukten (Einstiegsstufe), die momentan jedoch aufgrund von Richtlinienanpassungen nicht erhältlich sind. Inzwischen gibt es auch Rinderfleisch von Almochsen, das mit dem Siegel ausgezeichnet wird. Mehr zum "Tierschutz-kontrolliert"-Gütesiegel und zu den Kriterien für die einzelnen Tierarten erfahrt ihr hier:

mehr Infos zum Gütesiegel
Momentan gibt es Produkte mit den neuen TIERSCHUTZ KONTROLLIERT-Siegel nur in Österreich zu kaufen (Stand: Dezember 2017) - in Kürze soll es sie allerdings auch in Detuschland geben.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2018 • Impressum & Datenschutz