Ernährung und Kochen


Heide Ebrahimzadeh-Wetter

Allrounder Tofu: Was lässt sich alles aus dem neutralen Sojaquark zaubern?


Wegen seines milden, fast neutralen Geschmacks lässt sich Tofu vielseitig zubereiten: Der Sojabohnenquark eignet sich für würzige Speisen ebenso wie für süße Desserts.

Tofu erhält man meist als weißen, schnittfesten Block. 
In Scheiben oder Würfel geschnitten, lässt er sich prima marinieren – z. B. mit Sojasoße, Zitronensaft und Cayennepfeffer. Dabei gilt: Je länger der Tofu in der Marinade liegt, desto intensiver wird sein Geschmack.

Kräftig gewürzt schmeckt Tofu in allen Varianten: roh, gebraten, gekocht, gegrillt oder frittiert. Tofu macht sich aber auch gut im Salat, püriert als Brotaufstrich oder als Einlage in Eintöpfen.

Besonders gut passt Tofu zu asiatisch gewürzten Gerichten wie Gemüsepfanne, Misosuppe oder Frühlingsrolle.

Tipp von Heide Ebrahimzadeh-Wetter:

Wer Tofu mal süß zubereiten möchte, verwendet dazu am besten Seidentofu. Die sehr feine, saftig-cremige Tofu-Variante aus dickflüssiger Sojamilch ist eine gute Basis für süße Nachspeisen und fruchtige Cremes.

Tipp: Etwas Seidentofu vor dem Einfrieren unter selbst gemachtes Fruchteis mischen – lecker!

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz