Jedes Essen zählt - Veggie Guide


Kohlrabi


Hauptsaison: Mai bis November
Nebensaison: Mitte bis Ende April und Anfang bis Mitte Dezember 

weiteres Gemüse im Saisonkalender

Die plattrunde Knolle "Kohlrabi" gibt es in Rot, Grün und Lila. Das süßlich schmeckende Gemüse schmeckt als Beilage, in Suppen und Eintöpfen, roh im Salat oder pur zum Knabbern.

Kleine Exemplare sind großen Knollen beim Einkauf vorzuziehen, da sie zarter sind und weniger holzige Stellen aufweisen.
Sie lassen sich wie Äpfel schälen, während größere, gröbere Knollen mit dem Messer von der Schale befreit werden müssen.

Frischen Kohlrabi erkennt man an seinen knackigen, grünen Blättern.
Vom Feld geernteter Kohlrabi hält sich im Gemüsefach des Kühlschranks bis zu drei Wochen. Am besten vorher die Blätter entfernen.

Tipp: Es empfiehlt sich, die Knolle im Ganzen zu garen und erst danach zu schälen. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz