Jedes Essen zählt - Veggie Guide


Petersilienwurzel


Saison: Oktober bis Mitte Februar

weiteres Gemüse im Saisonkalender

Die aromatische Petersilienwurzel ist eine Varietät der Petersilie, die äußerlich der Pastinake gleicht. Sie schmeckt jedoch viel kräftiger als die süßliche Pastinake.

Die weißen Rüben mit den braunen, quer verlaufenden Rillen schmecken sehr würzig und sind eine beliebte Zugabe für Suppen und Eintöpfe. Gemischt mit Möhren, Porree, Sellerie und Pastinaken ergeben sie ein schmackhaftes Kochgemüse.
Rohe, in Scheiben geschnittene Petersilienwurzel verleiht Salaten eine würzige Raffinesse. Dafür eignen sich besonders die kleineren Wurzeln, die etwas zarter sind.

Kommt die Petersilienwurzel frisch vom Feld, ist sie fest und hat noch keine braunen Flecken. Gewaschene Rüben halten sich im Gemüsefach des Kühlschranks etwa zwei bis drei Wochen.

Tipp: Das Kraut der Petersilienwurzel lässt sich wie glatte Petersilie zum Würzen verwenden.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz