Jedes Essen zählt - Veggie Guide


Rohrzucker


Rohrzucker ist Haushaltszucker, der aus Zuckerrohr gewonnen wird anstatt aus Zuckerrüben.
Das tropische Gras kann bis zu fünf Meter hoch werden und enthält in seinen etwa fünf Zentimeter dicken Stängeln einen süßen Saft. Dieser Saft wird zur Zuckergewinnung ausgepresst, auskristallisiert und gereinigt (raffiniert).

Neben dem weißen, raffinierten Rohrzucker gibt es auch teilraffinierten Rohrohrzucker und unraffinierten Vollrohrzucker.
Rohrohrzucker ist geklärter und eingedickter Zuckerrohrsaft, der noch geringe Anteile an Mineralstoffen und Melasse enthält. Der goldfarbene Rohrohrzucker eignet sich mit seinem feinen Aroma auch zum Süßen von Getränken, Desserts und feinem Gebäck.

Vollrohrzucker (zum Beispiel Rapadura) hingegen hat einen stark karamellartigen Geschmack und passt somit nicht zu allen Speisen. Er wird gewonnen, indem das Zuckerrohr ausgepresst, gefiltert und zu Sirup eingekocht wird. Am vermahlenen Zucker haftet noch die gesamte mineralstoffreiche Melasse, die den Zucker braun färbt.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz