Jedes Essen zählt - Veggie Guide


Wirsing


Hauptsaison: Juli bis Oktober
Nebensaison: November bis März und Juni

weiteres Gemüse im Saisonkalender

Ob für Rouladen, Gemüsepfannen, Eintöpfe, als Beilage zu Fleischgerichten oder als Rahmgemüse – Wirsing lässt sich vielseitig verwenden.
Die Kohlvarietät mit dem mild-würzigen Aroma ist nicht so fest wie Weiß- oder Rotkohl, aber dennoch knackig.

Besonders fein schmeckt der im Mai geerntete Frühwirsing, die robusten Herbst- und Wintersorten haben ein kräftigeres Aroma.

Guter Wirsing hat frische gekrauste Blätter. Je dunkelgrüner die Kohlköpfe sind, desto kräftiger ist ihr Aroma.
Frühwirsing hält sich im Kühlschrank etwa drei Tage, die robusteren Spätsorten lassen sich ein bis zwei Wochen aufbewahren.

Tipp: Wirsing wird schnell bitter, wenn man ihn im geschlossenen Topf kocht. Daher immer den Topfdeckel beiseite legen.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz