Vollkorn-Nussecken

von Stina Spiegelberg


Ergibt ein Blech mit 24 Nussecken.
  • Zubereitungszeit:
    30 Minuten
  • Backzeit:
    30 Minuten

Utensilien:
  • 1 Rührschüssel
  • 1 Holzlöffel, Löffel, Gabel
  • 1 Messer
  • 1 Rollholz
  • 1 Brettchen
  • 1 kleiner Topf
  • 1 Wasserbadbehältnis
  • Backpapier
Zutaten:
    für den Boden:
    • 200 g Dinkelvollkornmehl
    • 60 g Rapunzel Cristallino Rohrzucker
    • 60 g Rapunzel Kokosöl
    • 2-3 EL Mandeldrink oder anderen Pflanzendrink

    für die Füllung:
    • 50 g Rapunzel Mandelmus
    • 100 g Rapunzel Cristallino Rohrzucker
    • 2 EL Rapunzel Ahornsirup
    • 50 ml Mandeldrink oder anderen Pflanzendrink
    • ½ TL Rapunzel Vanille, gemahlen
    • je 1 Msp. Zimt und Kardamom
    • 150 g Rapunzel Mandelstifte
    • 150 g Rapunzel Haselnüsse
    • 100 g Rapunzel Haselnüsse, gemahlen
    • 100 g Aprikosenmarmelade
    • 150 g Rapunzel Kuvertüre, zartbitter


    Zubehör:
    • 1 Rührschüssel
    • 1 Holzlöffel, Löffel, Gabel
    • 1 Messer
    • 1 Rollholz
    • 1 Brettchen
    • 1 kleiner Topf
    • 1 Wasserbadbehältnis
    • Backpapier

    Zutaten:

    Alle Zutaten für Teig und Füllung herrichten.

    1. Schritt:

    Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. In einer Rührschüssel Mehl und Zucker mischen.

    2. Schritt:

    Das Kokosöl erwärmen. Zusammen mit dem Pflanzendrink in die Schüssel geben und alle Zutaten mischen. Den Teig zu einer Kugel formen.

    3. Schritt:

    Backpapier leicht mit Mehl bestäuben und den Teig darauf zu einem Rechteck von 30x40 cm ausrollen.

    4. Schritt:

    Das Backpapier mit dem Teig auf ein Backblech legen und mit einer Gabel einstechen. Bei 180°C 10 Minuten vorbacken.

    5. Schritt:

    In der Zwischenzeit die Haselnüsse grob hacken.

    6. Schritt:

    In einem Topf das Mandelmus, Zucker, Ahornsirup und Pflanzendrink mischen und aufkochen. Zunächst die Gewürze, dann die Nüsse zugeben und gut mischen. Rühren, bis die Mischung quillt, dann beiseite stellen und 5 Minuten abkühlen lassen.

    7. Schritt:

    Den noch warmen Mürbeteigboden mit Marmelade bestreichen.

    8. Schritt:

    Die Nussmischung auf die Marmelade streichen, dabei fast bis zum Rand gehen. Die Nüsse laufen beim Backen noch ein wenig. Bei 180°C ca. 20 Minuten goldgelb backen, dann 10 Minuten abkühlen lassen.

    9. Schritt:

    Das große Nussecken-Rechteck noch warm in Dreiecke schneiden.

    10. Schritt:

    Die Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Nussecken damit überziehen.

    In einer Gebäckdose luftdicht aufbewahrt halten die Nussecken zwei bis drei Wochen.

    Kontakt


    RAPUNZEL NATURKOST
    Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
    Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
    Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
    E-Mail: veggie@rapunzel.de

    RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz