Quinoa-Aprikosengugel

von
Stina Spiegelberg


Details


  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Kochzeit: 15 min
  • Backzeit: 45 min
  • vegan
  •  

    Zutaten


    für einen Gugel von 18 cm Durchmesser
    Quinoa-Aprikosengugel

    Zubereitung


    Den Quinoa im Wasser bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Körner aufspringen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

    Für den Rührteig zunächst die trockenen Zutaten (Mehl, Zucker, Vanille, Zimt, Backpulver und Salz) mischen. Öl, Zitronensaft, Orangensaft und Wasser zugeben und mit einem Schneebesen ein paar Mal durchrühren, bis sich die Zutaten verbunden haben. Die Aprikosen fein würfeln und mit dem Quinoa unter den Teig heben.

    Eine kleine Gugelform mit etwas Margarine fetten und den Teig hineingeben. Bei 170°C Umluft ca. 45 Minuten backen. Den Kuchen anschließend mindestens zwei Stunden abkühlen lassen. So lässt er sich sicher aus der Form lösen.
     
    RAPUNZEL NATURKOST GmbH
    Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
    Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
    Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
    E-Mail: info@rapunzel.de
    Seite druckenSeite schliessen
    RAPUNZEL NATURKOST GmbH
    Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
    Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
    Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
    E-Mail: info@rapunzel.de