Auberginen-Involtini

von
Stina Spiegelberg


Details


  • Zubereitungszeit: 20 Min.
  • Backzeit: 25 Min.
  • vegan
  • warmes Gericht
  • volle Mahlzeit
 

Zutaten


Auberginen-Involtini
Auberginen-Involtini

Zubereitung


Die Auberginen waschen und längs in Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben leicht salzen und in Olivenöl anbraten. Beiseite legen und auf einem Teller etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit für die Tomatensoße die Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl bräunen. Tomaten zugeben und mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die nussige Käsefüllung in einer Rührschüssel den Frischkäse mit dem Nussmus verrühren. Basilikum darunter geben, dann nach Geschmack würzen.

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Auberginenfilets mit jeweils einem gehäuften Teelöffel der Frischkäsefüllung bestreichen und einrollen. Zunächst die Tomatensoße in eine Auflaufform geben, dann die Involtini hineinlegen. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Ca.. 25 Minuten im Ofen backen.

Die Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Die Involtini mit Pasta und Parmesan servieren. Buon appetito!

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2021 • Impressum & Datenschutz