5 Must-Have-Toppings für deine Frühstücks-Bowl


Langweilig frühstücken war gestern! Mit diesen fünf Toppings wird deine Frühstücksbowl ab jetzt ein Festmahl. Einmal vorbereiten – immer wieder genießen.
Zitronen-Blissballs mit Mohn
Zitronen-Blissballs mit Mohn
Dattelkaramell
Dattelkaramell
Karamell-Popcorn
Karamell-Popcorn
Kokos-Granola
Kokos-Granola
dekoratives Obst
dekoratives Obst
schick kombiniert
schick kombiniert

Zitronen-Blissballs mit Mohn

Diese Energie-Kugeln sind ein schöner Snack für zwischendurch. Als Topping für dein Müsli verwandeln sie dein Frühstück gleich in etwas Besonderes. Du kannst sie vor dem Verzehr auch als Granola über Eiscreme, Smoothie und Joghurt krümeln.
Zutaten: Ergibt 25 Stück.
Zubereitung:
Cashewkerne, Buchweizen, Maulbeeren, Zitronensaft und Abrieb, Cashewmus und Blaumohn gemeinsam in einen Mixer (Food Processor) geben. Den Mixer solange arbeiten lassen, bis die Mischung kleine Stückchen enthält, aber noch nicht cremig ist. Die Masse nun mit beiden Händen und etwas Druck zu 25 Kugeln formen. In zwei leeren Cashewmus-Gläsern aufbewahren, so halten sie sich mindestens 5 Tage frisch.

Dattelkaramell

Das Karamell veredelt Muffins und Kuchen, kann als Aromageber für Shakes und Joghurt verwendet werden. Mit diesem Topping verwöhnst du dich beim Frühstücken jedes Mal neu.
Zutaten: Ergibt 1 kleines Glas.
Zubereitung:
In einer kleinen Schale Dattelsirup, Erdnussmus, das flüssige Kokosöl, Meersalz und Wasser mit einem Schneebesen verrühren. Wenn du das Karamell als Topping für Kuchen verwenden möchtest, genügen 60ml Wasser, wenn du es über dein Müsli träufelst, verrühre es mit 80ml Wasser. Das Karamell hält sich in einem Glas im Kühlschrank ca. 5 Tage frisch. Zur längeren Aufbewahrung lässt es sich auch einfrieren.

Karamell- Popcorn

Nicht nur für den Filmeabend! Popcorn ist mein Lieblingstopping für alles Süße, weil es so schön knuspert. Ich sage: Popcorn jeden Tag!
Zutaten: Ergibt eine Schüssel voll Popcorn.
Zubereitung:
Den Mais in einen trockenen Topf geben und mit einem Deckel verschließen. Bei mittlerer Hitze nun 5-8 Minuten warten, bis es beginnt zu poppen (gegebenenfalls den Deckel festhalten). Den Topf solange auf der Herdplatte lassen, bis zwischen den einzelnen „Popps“ der Maiskörner mehr als 3-5 Sekunden vergehen. Vom Herd nehmen und mit dem Erdnusskaramell mischen. Das Popcorn in einem luftdicht verschließbaren Glas aufbewahren.

Tipp: Wenn du immer spontan etwas Popcorn zuhause haben möchtest, bewahre das Popcorn ohne Karamell auf. So hält es sich mehrere Wochen frisch.

Kokos-Granola aus der Pfanne

Selbst gemachte Granola ist ein absolutes Highlight. Die Zubereitung in der Pfanne spart Zeit und ist außerdem umweltfreundlich. Mit diesem Rezept kaufst du nie wieder Granola.
Zubereitung:
In einer Rührschüssel zunächst das Müsli mit den Kokoschips, den gehackten Mandeln und dem Kokosblütenzucker mischen. Ich empfehle eine Prise Zimt, Vanille und Kurkuma zuzugeben, diese Aromen machen die Granola einfach unglaublich aromatisch. Anschließend das Kokosöl zugeben und gut mischen. In der Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis die Granola gold-braun ist. In der Pfanne abkühlen lassen, dann luftdicht verschlossen aufbewahren.

Obst dekorativ schneiden

Als Topping für Bowls, aber auch für Torten und Dessertkreationen sehen sternförmige Obstblumen wunderschön aus. Dafür verwende ich ein kleines, scharfes Tomaten-Schälmesser.  Mit der Klinge nun Zackenförmig bis zur Mitte der Frucht schneiden und dann die Richtung wechseln. Dabei darauf achten, dass du mit den Schnitten auf einer horizontalen Linie bleibst und die Frucht somit auf gleicher Höhe umrundest. Du kannst beide Fruchthälften dann vorsichtig voneinander lösen.

Beeren-Smoothie-Bowl

Als Basis für eine Frühstücksbowl ist dieser rosa Smoothie genau das Richtige. Damit das Dekor auf dem Smoothie hält, ohne einzusinken, ist er recht dickflüssig und zum Löffeln gedacht. Mit etwas mehr Flüssigkeit kannst du diesen Smoothie auch als Getränk genießen.
Zutaten: Ergibt 2 Portionen.
Zubereitung:
Gib die Beeren mit den Bananen, Müsli, Mandelmus und Wasser in den Mixer und püriere die Mischung bis eine cremige Konsistenz entsteht. Den Smoothie auf zwei Schälchen aufteilen und mit den vorbereiteten Toppings servieren.

Genieße deinen bunten Start in den Tag!

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2018 • Impressum & Datenschutz