Kaffee-Kardamom-Eis

von
Stina Spiegelberg


Details


  • Zubereitungszeit: 15 Min.
  • Einweichzeit: 4 Std.
  • Kühlzeit: mind. 6 Std. / über Nacht
  • vegan
  • über Nacht
 

Zutaten


Für die Deko:
Kaffee-Kardamom-Eis
Kaffee-Kardamom-Eis

Zubereitung


Die Cashewnüsse vorab mindestens vier Stunden in Wasser einweichen. Dies verbessert die Nährstoffaufnahme und Verdaulichkeit der Nüsse. Anschließend die Cashews abspülen. Mit 180 ml Wasser und dem Johannisbrotkernmehl im Mixer fein pürieren.

Die vegane Sahne mit dem Sahnesteif und einer Prise Salz aufschlagen. Keine Sorge, wenn die vegane Sahne hier nicht super steif geschlagen wird. Sie macht das Eis trotzdem sehr luftig und leicht. Die Kardamomkapseln öffnen und die Samen im Mörser fein zerstoßen. Nun den Kardamom, das Vanillepulver, den Espresso und Kokosblütenzucker unter die Cashewcreme ziehen. Dann die Sahne unterheben.

Die Eismasse in eine 24 cm große Kastenform füllen und am besten über Nacht ins Eisfach stellen.

TIPP: So wird das Eis auch ohne Eismaschine besonders cremig: Eine Stunde vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und in den Kühlschrank stellen. Eine halbe Stunde vor dem Servieren zurück in das Gefrierfach stellen.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2022 • Impressum & Datenschutz