Karottenkuchen mit Walnüssen und Buttercreme

von
Seraphine & Justina Wilhelm


Details


  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Backzeit: 35 min
  • vegan
  • schnell zubereitet
 

Zutaten


Zum Einfetten Für den TeigFür das Frosting/ ButtercremeZum Dekorieren
Karottenkuchen mit Walnüssen und Buttercreme
Karottenkuchen mit Walnüssen und Buttercreme

Zubereitung


Den Ofen auf 180° C vorheizen. Eine Brotbackform mit Kokosöl oder Pflanzenmargarine Prima einfetten. Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Zimt und Muskatnuss in eine Schüssel geben. Die geriebenen Karotten und den braunen Zucker hinzufügen.

Bereiten Sie den Ei-Ersatz vor, indem Sie 2 EL Ei-Ersatz (oder alternativ: 1 EL Leinsamenmehl mit 6 EL Wasser mischen und eine Minute ruhen lassen) Öl, Vanille, Essig und den Ei-Ersatz in eine Rührschüssel geben und alles gut zusammenrühren. Den Teig 1-2 Min. ruhen lassen, damit die Karotten ihr Wasser in den Teig geben können. Wenn der Teig zu trocknen ist, etwas Pflanzenmilch hinzugeben.

Anschließend die gehackten Walnüsse beigeben. Die fertige Mischung in die Brotbackform füllen und im Ofen für ca. 30 Min. backen. Über die Stäbchenprobe ist erkennbar, ob der Kuchen fertig ist.

Für die Buttercreme/ Frosting: Zunächst den Cristallino Rohrzucker zu Puderzucker vermahlen. Anschließend die Zutaten für den Guss in einer Schüssel gut mit der Gabel mischen, bis eine cremige Masse entstanden ist. Diese dann über den Kuchen verteilen und mit Karotten sowie Walnüssen verzieren.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2020 • Impressum & Datenschutz