Nuss-Schnecken aus Mandelmehl, glutenfrei

von
Justina Wilhelm


Details


  • Zubereitungszeit: 15 Min.
  • Gehzeit: 1 Std. 45 Min.
  • Backzeit: 15 Min.
  • vegan
 

Zutaten


Für den TeigFür die Füllung:
Nuss-Schnecken aus Mandelmehl, glutenfrei
Nuss-Schnecken aus Mandelmehl, glutenfrei

Zubereitung


Die Hefe mit Rohrzucker in 40 ml Haferdrink einrühren.

In einer Rührschüssel Mandelmehl, Johannisbrotkernmehl, Flohsamenschalen und Salz mischen. Eine Kuhle formen und die Hefe-Mischung, den übrigen Haferdrink und Öl hineingeben. Mit den Knethaken des Rührgerätes zu einem geschmeidigen Teig kneten. Der Teig, zunächst sehr weich wird nach 5 Minuten – wenn die Bindemittel im Teig aufquellen – deutlich fester.

Den Teig nun aus der Schüssel nehmen und zu einer Kugel formen. Abschließend wieder in die Schüssel geben und mit einem Tuch bedeckt 2 Stunden gehen lassen. Der Teig verdoppelt dabei sein Volumen.

Mandeln, Zucker, Pudding-Pulver Vanille und Zimt mischen. Den Haferdrink aufkochen und die Mischung einrühren. Sobald die Füllung eindickt beiseite stellen und abkühlen lassen.

Den Hefeteig auf 40x30 cm ausrollen und mit der Nussfüllung bestreichen. Dann der Länge nach aufrollen und in Schnecken schneiden. Mit etwas Hafersahne bestreichen und bei 180°C ca. 20 - 25 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen. Abgekühlt mit Zuckerguss verzieren und genießen.

Tipp von Stina: Besonders formschön werden die Mandelschnecken, wenn du sie in gefetteten Muffin-Förmchen ausbäckst.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2021 • Impressum & Datenschutz