Terrassenplätzchen mit Aprikosenpaste

Details


  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Backzeit: 20 min
  • vegan
  • Weihnachtsrezept
 

Zutaten


Zutaten für den Teig (30 Stück)Zutaten für die Füllung:
  • 80 g Aprikosenpaste
  • Puderzucker zum Bestäuben
Terrassenplätzchen mit Aprikosenpaste
Terrassenplätzchen mit Aprikosenpaste

Zubereitung


Lupinenmehl mit Wasser quellen lassen und dann mit den restlichen Zutaten für den Teig gut verkneten. Anschließend für etwa 30 Min kaltstellen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen auf ca. 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Teig portionsweise ausrollen und Plätzchen in gleicher Form und gleicher Anzahl, in jeweils drei verschiedenen Größen ausstechen. Die Plätzchen für etwa 10–15 Min goldbraun backen. Nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für die Füllung Aprikosenpaste im Wasserbad mit etwas Wasser glatt rühren. Von je drei Größen, die beiden kleineren auf der Unterseite mit der Paste bestreichen und terrassenförmig auf das größte Plätzchen setzen. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2020 • Impressum & Datenschutz