Vegane Pfannkuchen aus Aquafaba

von
Seraphine & Justina Wilhelm


Details


  • Zubereitungszeit: 20 min
  • vegan
  • schnell zubereitet
 

Zutaten


Für 8 -12 kleine Pfannkuchen Zum Süßen & Garnieren:
Vegane Pfannkuchen aus Aquafaba
Vegane Pfannkuchen aus Aquafaba

Zubereitung


Mandelmilch und Essig in einer Schüssel verrühren und beiseite stellen. Die Kichererbsen abschütten und das Wasser (Aquafaba) in einer Rührschüssel auffangen. Die Kichererbsen anderweitig (z.B. für ein Hummus-Rezept) verwenden. Das Aquafaba mit einer Prise Salz mindestens 5 Minuten lang aufschlagen. Dabei wird der leicht gelbe Sud zu einem weißen Schaum.

In einer großen Schüssel Mehl, Natron, Backpulver, Salz und Zucker vermengen. Die Essig-Milch-Mischung und das Kokosfett dazugeben und alles gut verrühren. Den geschlagenen Kichererbsen Schaum unterheben. Der Teig darf nicht zu sehr gerührt werden, weil sonst die Pfannkuchen nicht fluffig werden. In einer Pfanne mit etwas Kokosfett kleine Pfannkuchen auf beiden Seiten goldbraun braten. Die Pfannkuchen mit Ahornsirup und frischen Beeren oder Obst servieren.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2018 • Impressum & Datenschutz