Stimmt ab für die umweltfreundlichsten Anbaumethoden


Die Umweltorganisation Rare prämiert besonders ökologische Landwirtschaftslösungen

suxco/Pixabay

© suxco/Pixabay | CC0 Public Domain
[27-06-2017] Eine gesunde Landwirtschaft ist wichtiger, als wir meistens denken – immerhin ist sie die Voraussetzung für gesundes Essen.
Deshalb prämiert die Umweltorganisation Rare daher über ihre Initiative „Solution Search: Farming for Biodiversity“ bereits bestehende und bewährte Methoden, landwirtschaftlichen Anbau mit der Umwelt in Einklang zu bringen.

Fundación Ecotop unter den Top Ten

Die zehn Top-Finalisten aus 338 Bewerbern aus aller Welt stehen inzwischen fest – und unter ihnen ist auch Fundación Ecotop.
Das Beratungsunternehmen aus Bolivien begleitet seit vielen Jahren den Rapunzel HAND IN HAND-Partner und Kakao-Lieferanten El Ceibo.
Zudem war Fundación Ecotop auch in der engeren Auswahl für den Rapunzel Naturkost One World Award 2017.

Jetzt abstimmen

Macht mit und stimmt ab für euren Favoriten! Bis zum 7. Juli könnt ihr hier der ökologischen Landwirtschaft eure Stimme geben: solutionsearch.org

Verliehen wird der Preis parallel zur 23. Sitzung der Vertragsstaatenkonferenz zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC-COP23) am 14.-15. November 2017 in Bonn.


Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2018 • Impressum & Datenschutz