Flammkuchen, süß

von
Stina Spiegelberg


Details


  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Backzeit: 10-12 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • warmes Gericht
  • braucht Zeit
  • volle Mahlzeit
 

Zutaten


ergibt 4 Stück
    Für den Teig:
    Für den süßen Belag:
    Flammkuchen, süß
    Flammkuchen, süß

    Zubereitung


    Teig:
    In einer Rührschüssel das Dinkelmehl mit dem Bohnenmehl und dem Salz mischen, Öl und Wasser zugeben und mit dem Holzlöffel verrühren. Anschließend auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen kneten, zu einer Kugel formen und luftdicht verschlossen bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    Süßer Belag:
    Für die süße Creme die Kokos-Mandel-Creme mit dem Quark verrühren und die größeren Beeren (wie Erdbeeren) in Stücke schneiden.



    Den Teig in 4 Teile teilen und 1-2 mm dick auf ein Oval ausrollen. Den Flammkuchen-Rohling am besten schon vor dem Belegen auf ein Backpapier legen.

    Mit dem Kokos-Quark bestreichen und mit Beeren und Kokoschips belegen.

    Bei 200°C Ober-/Unterhitze 10-12 Minuten backen, bis der Rand der Flammkuchen sich goldbraun verfärbt. Am besten schmecken die Flammkuchen heiß und direkt aus dem Ofen. Guten Appetit!

    TIPP: Noch knuspriger werden die Flammkuchen mit einem Pizzastein im Backofen. Den Pizzastein 15-20 Minuten vor Gebrauch auf 220°C aufheizen und dann die Temperatur auf 200°C senken, sobald die Flammkuchen im Ofen sind.

    Kontakt


    RAPUNZEL NATURKOST
    Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
    Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
    Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
    E-Mail: veggie@rapunzel.de

    RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2018 • Impressum & Datenschutz