Veganer Mürbeteig für Tartes und Pies - süß oder würzig

von
BerlinKitchen


Details


  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Backzeit: 20 min
  • vegan
 

Zutaten


optional für einen süßen Teig:
  • 300 g Dinkelmehl
    oder 225 g Dinkelmehl und 75 g Rapunzel Kokosmehl
  • 120g Rapunzel Kokosfett mild
  • 1 EL Rapunzel Atlantik Meersalz
  • 180 g Rapunzel Cristallino Rohrzucker
  • ca. 80 ml Eiswasser
  • Veganer Mürbeteig für Tartes und Pies - süß oder würzig
    Veganer Mürbeteig für Tartes und Pies - süß oder würzig

    Zubereitung


    Mehl und Salz in einer Küchenmaschine gut vermengen. Das Kokosfett in Würfel schneiden, dazugeben und weitermixen. Der Teig ist noch sehr bröselig. Langsam das eiskalte Wasser dazugeben, bis der Teig zusammenhält, dann eine Kugel formen. Der Teig kann sofort verarbeitet werden oder für später im Kühlschrank aufbewahrt werden.

    Um den Teig weiter zu verarbeiten, muss er weich genug sein, um ihn ausrollen zu können. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche auf ca. 1 cm ausrollen und beliebig verwenden, zum Beispiel für Pies, Tartes oder ähnliches. Bevor er in den Ofen geht, den Teig mit etwas Olivenöl bestreichen. Im Ofen ca. 15–20 Min. goldbraun backen.

    Kontakt


    RAPUNZEL NATURKOST
    Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
    Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
    Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
    E-Mail: veggie@rapunzel.de

    RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2021 • Impressum & Datenschutz