Schokoladentarte mit Walnüssen

Details


  • Zubereitungszeit: 40 Min.
  • Kühlzeit: 4-5 Std.
  • Backzeit: 20 Min.
 

Zutaten


Für den Teig:
  • 250 g Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Prise Rapunzel Meersalz
  • 100 g Butter, kalt, fein gewürfelt
  • 2 Eier
Für die Creme:
Schokoladentarte mit Walnüssen
Schokoladentarte mit Walnüssen

Zubereitung


Mehl, Puderzucker und Salz mischen und mit Butter und Eiern verkneten. Den Teig in Folie gewickelt 1–2 Stunden kühlen. Anschließend dünn ausrollen und in einer zuvor eingefetteten Tarte-Form verteilen. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen und für weitere 30 Minuten tiefkühlen.

Den Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Den Teigboden mit Backpapier belegen und mit Hülsenfrüchten beschweren und für 10 Minuten backen. Das Backpapier entfernen und erneut für 10 Minuten goldgelb backen.

Sahne mit Ahornsirup aufkochen und die gehackte Schokolade darin schmelzen. Butter unterheben und die Creme etwas abkühlen lassen. Die Walnusskernstückchen auf dem Boden der Tarte verteilen, die Schokoladencreme darüber geben und für ca. 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit den halben Walnusskernen bestreuen.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2022 • Impressum & Datenschutz