Petition: Veggie-Kochausbildung


Neuer Veggie-Ansatz in der Ausbildungsordnung gefordert

weact.campact.de

© weact.campact.de

[18-12-2018] Anfang 2019 wird die über 20 Jahre alte Ausbildungs-Ordnung für Köche neu formuliert. Obwohl vegetarisch/vegan seit langem boomt und immer mehr Menschen gesünder und nachhaltiger essen wollen, soll die Ausbildung so fleischlastig bleiben wie zuvor. 

Innerhalb weniger Wochen haben schon über 15.000 Menschen unterzeichnet – angestrebt werden 30.000 Unterschriften.

Die vegetarisch/vegane Küche hat schon längst ihre Nische verlassen – alleine in Deutschland ernähren sich schon ca. 10% ausschließlich vegetarisch oder vegan, über die Hälfte aller Deutschen zählt sich zu den „Teilzeit-Vegetariern“. Die Küche gilt als lecker, gesund und ökologisch.

Fleisch ist Pflicht
Kochausbildung und Fleischverzicht: Das klappt in Deutschland nicht. Am toten Tier kommen Auszubildende nicht vorbei. Dabei hat der Kochberuf ohnehin mit großen Nachwuchsproblemen zu kämpfen. Gerade für junge Leute, bei denen "Veggie" besonders beliebt ist, fehlt ein Anreiz.

Die Chance
Nur wenige Berufsausbildungen haben die Gelegenheit, sich auf so einfache Weise so grundlegend zu modernisieren. Verantwortlich für die Ausbildungs-Ordnung ist das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Das BIBB beauftragt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und den Deutschen Hotel- & Gaststätten-Verband (DEHOGA) mit der Ausformulierung der Ausbildungs-Ordnung.

Bleibt diese unverändert, dann droht die Verschärfung einiger Probleme:
Immer mehr Menschen wollen fleischreduziertes und fleischloses Essen. Die Kochausbildung vermittelt kaum Kompetenzen in diesem Bereich. Die altmodische Ausbildung und das Lernen von möglicherweise nutzlosen Inhalten tragen mit dazu bei, dass immer weniger junge Leute den Beruf auswählen.

Über Matthias Biehler
Die Petition wurde eingereicht von Matthias Biehler. Er ist 53 Jahre alt, wohnt mit seiner Familie in Bremen und ist seit über 30 Jahren Kochprofi mit Leidenschaft. Ursprünglich in der „Sterne-Gastronomie“ zu Hause, ist er seit vielen Jahren mit Kochkursen & Fortbildungen mit den Schwerpunkten Bio- und vegetarisch-vegane Küche tätig. Jüngste Veröffentlichung: Lehrbuch der vegetarisch-veganen Küche: Vitamin V (vitamin-v.de).

Hier könnt ihr die Petition unterstützen:
 


Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2019 • Impressum & Datenschutz