Filmtipp: "Unser Saatgut"


Wir ernten, was wir säen („Seed“)

Unser Saatgut ist in Gefahr: Mehr als 90 Prozent aller Saatgutsorten sind bereits verschwunden. Konzerne wie Syngenta und Bayer/Monsanto kontrollieren mit gentechnisch veränderten Pflanzen längst den globalen Saatgutmarkt.

Der Dokumentarfilm „Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen“ begleitet Menschen, die gegen diese Monopolisierung auf - und für den Reichtum ursprünglicher Saatgutvielfalt einstehen.

Ausgezeichnet mit 18 Festival-Awards, ist der Film nun in Deutschland und Österreich in den Kinos angelaufen.

"Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen"
Originaltitel: "Seed"

Taggart Siegel und Jon Betz
Vereinigte Staaten, 2016, Dokumentarfilm, 94 Minuten,
ab 6 Jahren freigegeben


Vorschau: Am 15. Januar 2019 wird der mehrfach ausgezeichnete Film auch im Rapunzel-Kino gezeigt. Näheres in Kürze unter Rapunzel Events.

Hier geht's zum Trailer

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2018 • Impressum & Datenschutz