Alternative zu Käse

Welche Zutaten ihr beim Kochen und Backen gut ersetzen könnt, zeigen wir euch hier


Cashewkerne


Cashewkerne und Produkte aus Cashews sind aus der Küche schon längst nicht mehr wegzudenken. Gerade als Käse-Ersatz sind sie ziemlich unschlagbar.

In gehackter Form können Cashewkerne prima Streukäse ersetzen. Eingeweicht (am besten über Nacht) und anschließend püriert kann man sie zu Frischkäse weiterverarbeiten. Und Cashewmus ist der unschlagbare Käse-Ersatz für Überbackenes und in Saucen!
Auch andere Nüsse eignen sich als Käseersatz, Cashewkerne sind allerdings durch ihren Geschmack und auch ihre einfache Verarbeitung fast immer die erste Wahl. Besonders, was das Überbacken betrifft – auf Pizza und Aufläufen schmeckt Cashewmus tatsächlich verblüffend käse-ähnlich.

Übrigens: Cashewkerne und Cashewmus findet ihr auch im Rapunzel Onlineshop!

Cashewkerne ganz HAND IN HAND
Cashewbruch HAND IN HAND
Cashewmus HAND IN HAND
VEGAN Logo
Semmelknödel in Cashewpilzrahmsauce
Semmelknödel in Cashewpilzrahmsauce
VEGAN Logo
One Pot Pasta mit Edamamé Sojabohnen
One Pot Pasta mit Edamamé Sojabohnen
VEGAN Logo
Vegane Pizza mit Nussmus
Vegane Pizza mit Nussmus
VEGAN Logo
Low Carb Pilz-Pfanne mit Blumenkohlreis
Low Carb Pilz-Pfanne mit Blumenkohlreis
VEGAN Logo
Cashew-Wildkräuter-´Käse´
Cashew-Wildkräuter-´Käse´
VEGAN Logo
Sellerieschnitzel mit Cashew-Meerrettich-Dip
Sellerieschnitzel mit Cashew-Meerrettich-Dip

Hefeflocken


Hefeflocken eignen sich nicht nur generell als Würzmittel auf herzhaften Speisen, in Salaten und Suppen, sondern machen sich dank ihres würzig-intensiven Geschmacks auch besonders gut als Ersatz für Streukäse, also beispielsweise Parmesan. Sie enthalten Folsäure und B-Vitamine ebenso wie Niacin und Pantothensäure.

Hefeflocken bestehen aus getrockneter, inaktiver Hefe – diese Hefe bezeichnet man auch als Nährhefe. Die Nährhefe wird auf Basis von Getreide kultiviert; auch eine Kultivierung auf Basis von Reis ist möglich.
Aus Hefeflocken lässt sich ein toller Hefeschmelz herstellen. Dieser ist sowohl zum Überbacken von Pizza und Aufläufen geeignet als auch als Käse-Sauce. Sogar als Schmelzkäse aufs Brot macht er sich gut.

Schnellrezept dazu: Hefeflocken, Wasser, Margarine, Mehl, Senf, Salz und Pfeffer vermengen, auf Pizza oder Auflauf verteilen und ab in den Ofen damit.

Übrigens: Hefeflocken auf Getreidebasis und Reisbasis findet ihr auch im Rapunzel Onlineshop!

Hefeflocken

VEGAN Logo
Emmer-Pasta mit Hanfpesto
Emmer-Pasta mit Hanfpesto
VEGAN Logo
Low Carb Pilz-Pfanne mit Blumenkohlreis
Low Carb Pilz-Pfanne mit Blumenkohlreis
VEGAN Logo
Cashew-Wildkräuter-´Käse´
Cashew-Wildkräuter-´Käse´
VEGAN Logo
Vegane Butter selber machen
Vegane Butter selber machen
VEGAN Logo
Green Goddess Salat
Green Goddess Salat
VEGAN Logo
One Pot Pasta mit Edamamé Sojabohnen
One Pot Pasta mit Edamamé Sojabohnen

Mandeln


Zwar ist die Mandel keine Nuss, sondern der Kern einer Steinfrucht – dennoch wird sie oft genug in die Nuss-Schublade gesteckt. Gut, als Käse-Ersatz ist es ohnehin egal, welche botanische Herkunft sie hat, sondern eher, wofür sie benutzt werden kann.

Kleingehackte oder gemahlene Mandeln beispielsweise eignen sich prima als Streukäse-Ersatz, zum Beispiel über Pasta. Auch auf Aufläufen macht sich dieser vegane Streukäse gut, da er – zumindest in gehackter Form – leicht anbräunt.
Wer lieber auf flächigen Käse-Ersatz steht, ist mit weißem Mandelmus gut beraten – der ist gut geeignet als Schmelzkäse-Ersatz auf Pizza, Aufläufen & Co.

Schnellrezepte: Mandel- und Cashewmus mit etwas Wasser glattrühren, gut Salz und Pfeffer dazu und ab auf den Auflauf. Lecker!

Übrigens: Mandeln und Mandelmus gibt’s auch im Rapunzel Onlineshop!

Mandeln blanchiert, Europa
Mandeln, Europa

Mandelmus
Mandelmus weiß
Mandelmus weiß, aus Europa
VEGAN Logo
Kartoffelsuppe mit Mandelmus
Kartoffelsuppe mit Mandelmus
VEGAN Logo
Cremiger Kartoffelsalat mit veganer Mayo
Cremiger Kartoffelsalat mit veganer Mayo
VEGAN Logo
Basisches Petersilienwurzel Püree
Basisches Petersilienwurzel Püree
Bunter Quinoa-Amaranth Auflauf
Bunter Quinoa-Amaranth Auflauf
Süßkartoffel-Gratin mit Kerbel-Pesto
Süßkartoffel-Gratin mit Kerbel-Pesto
VEGAN Logo
Reisspirelli mit Mandelpilzrahmsauce
Reisspirelli mit Mandelpilzrahmsauce

Pinienkerne


Der Geheimtipp über Pasta oder Reis: Pinienkerne. Erst (ohne Fett) in einer Pfanne anrösten und anschließend im Mixer oder mit einem Mörser zerkleinern – dann übers Essen streuen. Mmmh!
Das Schöne an Pinienkernen ist, dass sie gemahlen sowohl allein als Streukäse-Ersatz funktionieren als auch in einer Mischung mit beispielsweise Hefeflocken.

Übrigens: Pinienkerne findet ihr auch im Rapunzel Onlineshop!

Pinienkerne
Emmer-Spaghetti mit Ricotta und Tomaten
Emmer-Spaghetti mit Ricotta und Tomaten
VEGAN Logo
Gnocchi mit roten Kidney Bohnen
Gnocchi mit roten Kidney Bohnen
VEGAN Logo
Warmer Wildreis-Salat
Warmer Wildreis-Salat
VEGAN Logo
Torchiette mit Spinat und Walnusssauce
Torchiette mit Spinat und Walnusssauce
VEGAN Logo
Klassischer Nudelauflauf
Klassischer Nudelauflauf
Tomate-Mozzarella-Salat mit Avocado & Pesto-Dressing
Tomate-Mozzarella-Salat mit Avocado & Pesto-Dressing

Semmelbrösel


Der Spezialtrick unter den Varianten für Streukäse: Semmelbrösel! Einfach auf den fertigen Auflauf oder das fertige Gratin streuen und ab in den Ofen damit. Wer mag, streut ein paar Margarineflocken über die Semmelbrösel. Diese werden von den Semmelbröseln aufgesaugt und sorgen für zusätzlichen Geschmack.
Das Ganze wird natürlich nicht käsig-cremig, sondern eher knusprig.
VEGAN Logo
Borlotti Arancini
Borlotti Arancini
Bulgur-Bratlinge mit Minz-Joghurt
Bulgur-Bratlinge mit Minz-Joghurt
VEGAN Logo
Schwarze-Bohnen-Burger mit Kartoffelspalten
Schwarze-Bohnen-Burger mit Kartoffelspalten
Gemüsegratin mit Parmesan-Kräuterkruste
Gemüsegratin mit Parmesan-Kräuterkruste

Tofu


Den relativ neutralen Geschmack des Tofus finden viele nicht so dufte. Dabei macht ihn genau diese Eigenschaft zum fast universell einsetzbaren Lebensmittel. So auch als Streichkäse- und Feta-Ersatz oder über Gratins und Aufläufe.
Schnellrezept für veganen Streichkäse: Tofu zerbröseln und im Mixer mit etwas Öl, Pflanzendrink, Hefeflocken, einer Prise Johannisbrotkernmehl und Salz vermengen, bis der Streichkäse-Ersatz die gewünschte Konsistenz hat.
Schnellrezept für Feta-Ersatz: Tofu in feta-typische Würfel schneiden und in einer Schüssel mit kochendem Wasser einlegen. Während der Tofu zieht, Knoblauch, Essig, Öl, Salz und weitere Gewürze nach Belieben zu einer Marinade verrühren. Den Tofu aus dem Wasser nehmen, kurz abtropfen lassen und in der Marinade wenden. Wenn möglich, ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Schnellrezept für Gratins und Aufläufe: Den Tofu zerbröseln und fein marinieren. Zum Beispiel mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano. Dann den marinierten Tofu über das Essen streuen.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2024 • Impressum & DatenschutzDatenschutz-Einstellungen