Kräuter-Cake Pops mit Paprika-Topping

von
Stina Spiegelberg

Details


  • Zubereitungszeit: 40 min
  • Backzeit: 15 min
  • Kühlzeit: 10-15 min
  • vegan
  • schnell zubereitet
 

Zutaten


für 15-20 Cake Pops

für den Kräuterteigfür das Paprika-Topping

Zubereitung


Für den Kräuterteig:
Die Schalotte fein würfeln und in einem Esslöffel Olivenöl dünsten bis sie glasig wird. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

In einer Rührschüssel Mehl, Salz, Backpulver, Kurkuma, Pfeffer, Muskat und Hefeflocken mischen. Mit Agavendicksaft, Öl, Joghurt und Wasser zu einem glatten Teig rühren. Die Kräuter fein hacken und mit der Schalotte unter den Teig heben.

Den Teig auf 15-20 Cake Pop-Formen aufteilen und einen backfesten Lollistiel hineindrücken. Wer weder Formen noch Stiele zuhause hat, kann teelöffelweise Kleckse auf Backpapier setzen und einen Holzstiel verwenden. Bei 170 °C Umluft ca. 15 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen.

Für das Paprika-Topping
Die Butter mit Sojajoghurt und den Gewürzen aufschlagen. Die Senfkörner im Mörser mahlen und einrühren. Das Topping 10-15 Minuten kalt stellen bis es eine noch streichfähige aber nicht zu weiche Konsistenz erreicht hat. Dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Cake Pops spritzen. Für ein Picknick das Topping in eine kleine Dose spritzen und kalt aufbewahren.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz