Wie verwende ich einen Spritzbeutel?


Du brauchst:
 
  • Einen Spritzbeutel
  • Eine Spritztülle (der Fachhandel liefert die schönsten Tüllen; am vielseitigsten sind Sterntüllen)
  • Ein Wasserglas
Ein geeignetes Rezept zum Üben sind zum Beispiel die Death-by-Coffee-Cupcakes von Stina Spiegelberg. Zum Rezept kommt ihr, indem ihr auf das Bild klickt
Ein geeignetes Rezept zum Üben sind zum Beispiel die Death-by-Coffee-Cupcakes von Stina Spiegelberg. Zum Rezept kommt ihr, indem ihr auf das Bild klickt

So füllst du einen Spritzbeutel:


Die Spitze des Beutels so abschneiden, dass die Tülle gut hineinpasst, aber noch Spiel ist, sodass sie auch mit Druck auf dem Beutel nicht herausrutscht.

Halte den Spritzbeutel so, dass die Spitze nach unten zeigt.
Knicke diese nach oben und stelle den Spritzbeutel so, wie er ist, in ein Glas. So läuft die Masse nicht gleich beim Einfüllen aus dem Beutel heraus.

Stülpe die überstehenden Enden des Beutels um das Glas herum. So lässt er sich sauber befüllen.

Die Masse am besten mit eine Löffel in den Spritzbeutel füllen.

So dekorierst du mit einem Spritzbeutel:


Zwirble das Ende des Spritzbeutels genau oberhalb der Einfüllgrenze zusammen und umschließe es beim Dekorieren mit Daumen und Zeigefinger.

Übe nun mit deiner Handinnenfläche Druck aus und spritze schöne Muster auf die Muffins.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz