Wie räume ich meinen Kühlschrank richtig ein?


Im Kühlschrank gibt es unterschiedliche Klimastufen: Oben ist es am wärmsten, unten deutlich kühler (ca. 6 °C Unterschied).
Und das nicht ohne Grund: Manche Lebensmittel brauchen es eher kühl, andere können wärmer gelagert werden. Mit der richtigen Lagerung bleiben eure Lebensmittel lange frisch, und ihr könnt ihr volles Aroma genießen.

Ein Kühlschrank lässt sich in der Regel (je nach Größe) in die folgenden sechs Bereiche einteilen:

 
  1. Oben: originalverpackte Feinkost, Käse und Eingemachtes
     
  2. Mitte: gegarte Lebensmittel in der Frischebox, Tofuprodukte, Joghurt, Sahne, Quark originalverpackt oder angebrochen, unangebrochene Pflanzendrinks
     
  3. Unten: offene Packungen, angebrochene Margarine
     
  4. Ganz unten/Gemüsefach: Blattsalat, Kräuter, Kohl, Wurzelgemüse, Pilze, Porree, Lauchzwiebeln; moderne Kühlschränke haben hier ein Null-Grad-Fach für Obst und Gemüse
     
  5. In der Tür oben: Margarine, Zitronen, Saucen, Senf, Oliven und Kapern im Glas, Tuben, Konfitüre, hochwertige Pflanzenöle
     
  6. In der Tür unten: Getränke, Pflanzendrinks, Brottrunk
Stina Spiegelberg

© Stina Spiegelberg

Der perfekt vegan eingeräumte Kühlschrank.
Stina Spiegelberg

© Stina Spiegelberg

...und die perfekt eingeräumte Kühlschranktür.

Tipps

 
  • Tomaten, Auberginen, Gurken, Avocados und Zitrusfrüchte bei Raumtemperatur lagern, um Früchte weiter reifen zu lassen und das Aroma zu bewahren
     
  • Kräuter in ein Wasserglas stellen (nicht in den Kühlschrank) oder portioniert einfrieren, da sie sonst schnell an Aroma verlieren
     
  • (Pflanzliche) Milchprodukte nehmen leicht Gerüche an. Diese daher am besten luftdicht verschlossen aufbewahren
     
  • Gekochtes abkühlen lassen, bevor es in den Kühlschrank kommt
     
  • Je voller der Kühlschrank ist, desto weniger Energie verbraucht er, da Luft die Kälte schlechter speichert als Wasser bzw. Lebensmittel.
    Das bedeutet allerdings nicht, dass er übertrieben voll gestopft werden sollte.
     
  • Den Kühlschrank sollte man hin und wieder (einmal pro Monat) feucht auswischen, um Gerüche und Keime zu verbannen

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz