Was ist Blindbacken und wozu ist es nützlich?


"Blindbacken" bezeichnet das Vorbacken von Mürbeteig ohne Füllung oder Belag. Dadurch erhält man einen knusprigen Boden, der nicht aufweicht (wichtig bei z.B. Obstkuchen).

Der Mürbeteig sollte bereits in der Kuchenform oder im Backrahmen ausgelegt und an den Wänden hochgezogen sein (siehe Bild 1).

Beim Blindbacken ist darauf zu achten, dass der Boden sich nicht mit Luftblasen erhebt. 

Es eignen sich zwei Methoden:
 
  • Blindbacken mit der Gabel
  • Blindbacken mit Hülsenfrüchten
Probiert doch das Blindbacken mit diesem leckeren Zwiebelkuchen von Stina Spiegelberg aus! Zum Rezept kommt ihr, indem ihr auf das Bild klickt.
Probiert doch das Blindbacken mit diesem leckeren Zwiebelkuchen von Stina Spiegelberg aus! Zum Rezept kommt ihr, indem ihr auf das Bild klickt.

Blindbacken mit der Gabel


Wer mit der Gabel gleichmäßig verteilte Löcher in den ausgerollten und flachen Mürbeteig sticht (siehe Bild 2), verhindert, dass sich darunter Luftblasen bilden. Den Teig 10-15 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene vorbacken. Sollte sich der Teig trotz allem etwas erheben, so lässt er sich noch im warmen Zustand mit den Händen vorsichtig wieder flach drücken. Anschließend den Mürbeteig nach Rezept verwenden.

Blindbacken mit Hülsenfrüchten


Für ein Blech benötigt man etwa 500g Hülsenfrüchte. Dazu den bereits ausgelegten Mürbeteig mit Backpapier bedecken und mit Hülsenfrüchten beschweren (siehe Bild 3). Durch die zusätzliche Masse hebt sich der Teig nicht an und kann gleichmäßig ausbacken. Diesen Teig ebenfalls 10-15 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene backen. Den fertigen Mürbeteig kurz beiseite stellen, bis die Hülsenfrüchte abgekühlt sind, dann auffangen und lagern. Die Hülsenfrüchte können wieder verwendet werden. Anschließend den Mürbeteig nach Rezept verwenden.

Blindbacken ist besonders bei Obstkuchen sinnvoll, damit der Teigboden nicht durchweicht. Dazu gibt es zwei gute Möglichkeiten.
Möglichkeit 1: Blindbacken mit der Gabel. Damit ganz einfach gleichmäßig in den Teig pieksen.
Möglichkeit 2: Blindbacken mit Hülsenfrüchten. Die Form mit dem ausgelegten Teig bis oben hin mit Hülsenfrüchten füllen.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz